F 1 gewinnt den Rekordmeister Cup München !!!

 

IMG_3898

Hallo Fußballfreunde,

am Wochende des 28. Mai, bei bestem Fußballwetter, haben wir mit der F1 beim erstmalig ausgetragenen Rekordmeister Cup in Olching (nähe FFB/München) teilgenommen. Dies war ein sehr groß angelegtes Turnier bei dem insgesamt die Jugendbereiche der G,F,E,D und C – Jugend eingeladen waren. Der TSC war hier mit der F1 Jugend vertreten.

Für unsere Mannschaft,war es in dieser Form das erste Turnier dieser Art.  Gespielt wurde in 4 Gruppen, Modus jeder gegen jeden à 15 Minuten. Die beiden ersten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Finalrunde.

Unsere erstes Gruppenspiel konnten wir aufgrund eiskalt verwandelter Chancen gegen Unterföhring(München)  mit 2:0 gewinnen. Leider kam eine Mannschaft aus der Gruppe einfach nicht zum Turnier (ohne Absage),sodaß jedes Team aus der Gruppe diese Spiele mit 2:0 gewertet bekam. Heißt wir waren damit im Viertelfinale. Das Letzte Gruppenspiel gegen den FV Plochingen(Stuttgart),war sehr umkämpft. Doch es brauchte nur einen Moment. Ein Spieler faßte sich ein Herz und schoß den Ball fast von der Mitte des Feldes wie einen Strich auf’s Tor. Diesen konnte der gegnerische Torwart nur noch abfälschen und die Kugel zappelte im Netz. Sieg mit 1:0.

Als Gruppenerster sollte man nun das Viertelfinale bestreiten. Leider zum Ärgernis der Kinder und aller Mitgereisten trat die gegnerisch Mannschaft nicht mehr an, und man zog durch eine 2:0 Wertung ins Halbfinale ein. Hier wartete der FC Villingen. In einem sehr guten Spiel waren die Villinger spielerisch zwar besser als unsere Mannschaft, doch starke Paraden unseres Torwarts und einige sehr schön gespielte, blitzschnelle Konter hätten das Spiel auch entscheiden können. Nach regulärer Spielzeit Stand es 0:0, Folge 7-Meter schießen: Hier konnten wir uns nervenstark durchsetzen mit 4:3. Finaleinzug.

Im Finale wartete noch einmal der FC Unterföhring auf uns. Durch einen Konter konnte man in diesem Spiel 1:0 in Führung gehen. Doch die Föhringer kamen, nach viel Kampf,nach einer Ecke zum nicht unverdienten Ausgleich. In der Folge gelang es keiner Mannschaft nochmal entscheidend aktiv zu werden und man trennte sich 1:1. Wieder mußte ein 7-Meter Schießen entscheiden. Unsere Jungs ließen aber hier keine Zweifel aufkommen und verwandelten die ersten vier eiskalt, während die Föhringer  2 der ersten 4 verschoßen.  So gewann man das Finale mit 5:3 und somit den ersten Platz.

IMGP6466

‚So sehen Sieger aus‘, wurde anschließend gesungen und applaudiert.

Die F1 möchte sich in diesem Rahmen auch bei Ihren Fans, Unterstützern und Eltern für diesen tollen Ausflug bedanken.

F 1 gewinnt den Rekordmeister Cup München !!!