1. Auswärtsspiel der U13

Zum 3. Spiel binnen 6 Tagen traf man sich Auswärts bei der SG Lichtenau/P’aurach. Man hatte sich einiges vorgenommen aber musste sich einem sehr gut stehenden und clever aufspielenden Gegner vor allem in der 1. Hälfte geschlagen geben. Halbzeitstand 0:4 aus TSC Sicht.Nach der Pause kam man besser ins Spiel und konnte auch zumindest an diesem Tag kämpferisch dagegenhalten, spielerisch lief es jetzt auch besser. Nach einem Konter wurde unser Spieler im Strafraum böse getroffen und konnte das Spiel nicht mehr fortsetzen. Den Strafstoß konnte man verwandeln.Den Schlusspunkt setzte aber nochmal der Gastgeber kurz vor Spielende.

Fazit: Diese 1:5 Niederlage, in der Höhe, hätte es nicht unbedingt gebraucht aber der Gastgeber war heute einfach besser, dennoch positiv  bleibt die Reaktion des Teams zur 2. Halbzeit, in der man sich zumindest mehr auf Augenhöhe begegnete.

  

1. Auswärtsspiel der U13