U13 siegt in Pokalspiel

Im 2. Pokalspiel kam die SG Burggrafenhof/Laubendorf zu uns. Einige Kurzfristige Ausfälle zwangen die Trainer zur Umstellung auf den Abwehrpositionen. Im weichen, tiefen Rasen nach reichlich Regen zeigte man sich aber gegen den Kreisligisten äußerst Spielfreudig und war das Spielbestimmende Team. Dies konnte man in der 8. min durch einen gut gespielten Pass zum Führungstreffer nutzen. Die Abwehr ließ in Hälfte 1 keine Chancen zu, Stand sicher. In der 2. Hälfte bot sich das gleiche Bild, Spielbestimmend, konnte man nach eine Ecke das 2. Tor bejubeln. Ein aufbäumen des Gegners konnte man erst in den letzten zehn Minuten feststellen doch die Gut stehende Abwehr hielt, und es boten sich Räume, da der Gegner alles nach vorn warf. Leider gelang es nicht den Sack vorzeitig zu zumachen und mußte kurz vor Ende nach einem Distanzschuß, den Anschlusstreffer der Gäste hinnehmen. Insgesamt war man am heutigen Abend aber einfach in allen Bereichen zielstrebiger als die Gäste und zieht verdient mit 2:1 in die nächste Pokalrunde ein.

U13 siegt in Pokalspiel